Teamspirit

Stefan

 

Als kleiner Hosenscheisser genoss ich den Fahrtwind im Bulli. Halb Europa habe ich zuerst mit meinen Eltern und danach mit Freunden im VW Bus bereist. Nun ist es an der Zeit für neue Abenteuer in fernen Länder und mit einem anderen Auto.

 

Schon zu Beginn unserer Beziehung haben wir über unsere jeweiligen Träume gesprochen und festgestellt: wir werden diese Weltreise zusammen starten. Es ist das Unbekannte das mich reizt.

 

Ich freue mich auf die Herausforderung und das Zusammenflicken des Autos wenn es mal wieder pflege braucht.

Yasmin

 

Schon seit jeher träumte ich von einer langen, planlosen Reise mit viel Zeit. Obschon ich lieber alleine unterwegs bin als gar nicht, wollte ich diese mit einem Partner antreten. Denn wie schon Albert Schweitzer so schön sagte: "Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt". Dabei hatte ich das Glück, jemanden getroffen zu haben, der dieselbe Reiseleidenschaft teilt.

 

Sind wir verrückt, Job aufzugeben und unsere Zelte abzubrechen? Ich wäre verrückt es nicht zu tun und am Ende das Abenteuer meines Lebens zu verpassen! Vielleicht hilft mir mein Optimismus bei dieser Entscheidung, sicher aber meine Zuversicht in das Leben. Ich freue mich auf all die unerwarteten Momente, Begegnungen und Erinnerungen, die mein Leben bereichern.